Heiner Fangerau Dissertation Outline

College History Papers

Westward Expansion Essay

Ccot Essay Examples

Essay Foreign Policy

Essay Analyzing The Declaration Of Independence Essay Topics

Ap Us History Application Essay Ap U S History Application

Rubric For Ap World History Essays

History Regents Thematic Essay Topics

U S History Primary Source Essay Studypool

Us History Essay Online Paper Writing

A Bibliographic Essay On Environmental Ethics Cannot Make Bp Oil

Ap Us History Essay Prompts

Us History Essays Us History Slavery Essay Us History Slavery

College Board Ap Us History Essays Economic Working Papers

Essay Us History Essay Help Homework Help Rivers Writing History

Us History Regents Essay Booklet Essay

Ap Us History Long Essay Example Us History Khan Academy

Advanced Placement United States History Southwest High School

Sample Dbq Ap Us History Essay Essay

Response To Literature Essay The Outsiders

Herzlich Willkommen!

Das Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin erforscht und lehrt die historischen, theoretischen und ethischen Grundlagen medizinischen Denkens und Handelns.

In der Forschung werden spezifische historische und ethische Fragestellungen der Medizin bearbeitet und die historiographisch rekonstruierten Entwicklungslinien der Medizin für aktuelle Fragen nutzbar gemacht.

In der Lehre erfüllt das Institut die Aufgabe Studierenden, Ärztinnen und Ärzten sowie allen Interessierten Medizingeschichte, Wissenschaftstheorie und medizinethische Kompetenz zu vermitteln. Damit dient das Institut dem Zweck, wesentliche für die Ausübung des ärztlichen Berufes unverzichtbare Fähigkeiten und Einsichten zu erforschen und zu unterrichten.

Auf diese Weise wird durch das Institut die Medizin in ihren Wechselwirkungen mit der Gesellschaft in ihrer geisteswissenschaftlichen und kulturellen Dimension vertreten.

Ein umfangreicher Fachapparat mit derzeit über 20.000 Bänden steht Bibliotheksbenutzern im Institut und über Fernleihe zur Verfügung. Hier wird auch der Nachlass des Nobelpreisträgers John Eccles wissenschaftlich aufgearbeitet.

Darüber hinaus kuratiert das Institut die Graphiksammlung der Heinrich-Heine-Universität mit über 4.000 Originalgraphiken und Zeichnungen zum Thema „Mensch und Tod“, die weltweit größte und bedeutendste ihrer Art.

Veranstaltungshinweis

Die Tagung "Geschichtsbewusstsein und Erinnerungskultur in medizinischen Fachgesellschaften. Eine Bestandsaufnahme zu Organisationsformen und Akteuren" findet vom 8.6.2018-9.6.2018 in Düsseldorf statt. Mehr Informationen finden Sie *hier*.

Videoarchiv

Videoaufzeichungen ausgewählter Vorträge und Interviews mit Vortragenden finden sich hier.

Institut bei Twitter

Das Institut ist jetzt auch bei Twitter vertreten unter @HistmedHHU!

One thought on “Heiner Fangerau Dissertation Outline

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *